Stieg Larsson

13 interessante Fakten über den schwedischen Autor der berühmten Millenium-Trilogie: 

Fakt Nummer 1

Stieg Larsson wuchs in Nordschweden auf und war der Sohn eines Arbeiters und einer Postangestellten.

Fakt Nummer 2

Er gründete das antifaschistische Expo-Magazin, das rechtsextreme und neonazistische Gruppen in Schweden untersuchte.

Fakt Nummer 3

Seine Millennium-Trilogie, bestehend aus den Büchern „Verblendung“, „Verdammnis“ und „Vergebung“ wurde posthum veröffentlicht und international zu einem sensationellen Bestseller.

Fakt Nummer 4

Nach Larssons plötzlichem Tod im Jahre 2004 kam zu komplizierten juristischen Auseinandersetzungen um sein Erbe und die Veröffentlichungsrechte seiner Romane.

Fakt Nummer 5

Larsson selbst war ein versierter Computerexperte, was sich in der Darstellung von Lisbeth Salander in seinen Büchern niederschlägt.

Fakt Nummer 6

Der schwedische Originaltitel von „Verblendung“ lautet „Män som hatar kvinnor“, was auf Deutsch „Männer, die Frauen hassen“ bedeutet. Dies spiegelt die feministischen Themen in seinen Büchern wider.

Fakt Nummer 7

Nach dem Tod von Stieg Larsson entschieden die Erben und der Verlag, die Millennium-Reihe mit dem Autor David Lagercrantz fortzusetzen.

Fakt Nummer 8

Larsson war ein großer Fan von Punkrock und hörte gerne Bands wie Ramones und The Sex Pistols.

Fakt Nummer 9

Larsson setzte sich zeitlebens für Menschenrechte, Demokratie und soziale Gerechtigkeit ein und versuchte dies auch in seinen Büchern zu vermitteln.

Fakt Nummer 10

Er schrieb unter dem Pseudonym „Stieg Larsson“, das er aus Sorge vor Racheakten von rechtsextremen Gruppen wählte.

Fakt Nummer 11

Larsson war ein leidenschaftlicher Sammler von Science-Fiction- und Horrorbüchern, Comics und anderen Sammelobjekten.

Fakt Nummer 12

Er bewunderte investigative Journalisten wie Jan Guillou und Peter Bratt. Ihre Arbeit inspirierte ihn zu seinem eigenen Engagement für den investigativen Journalismus.

Fakt Nummer 13

Es gibt spezielle Führungen in Stockholm, die die Orte in der Stadt zeigen, die in den Büchern und Filmen der Millennium-Trilogie vorkommen.

Unsere Empfehlung zu Stieg Larsson

Stieg Larsson Millennium Trilogie
Director’s Cut
(SE 2009)
Thriller, Drama

KrimiKollegen
Skip to content