Die besten Filme von David Fincher

1. Sieben

Zwei Cops (Brad Pitt und Morgan Freeman) jagen einen hochintelligenten, schwer zu fassenden Killer, der eine Reihe grausiger Morde zelebriert – seine Opfer haben jeweils eine der sieben Todsünden begangen.

2. The Game

Nicholas Van Orton ist reich, intelligent und erfolgreich. Ein knallharter Geschäftsmann mit Prinzipien und Selbstdisziplin. Er hat die absolute Kontrolle über sein Leben und seine Geschäfte – bis ihm sein Bruder Conrad zu seinem 48.Geburtstag die Eintrittskarte für ein geheimnisvolles Spiel schenkt. Nur zögernd lässt Van Orten sich auf „The Game“ ein – und erlebt den Alptraum seines Lebens: Erst verliert er die Kontrolle, dann seinen Besitz und schließlich geht es nur noch um’s nackte Überleben…

3. Fight Club

Der an chronischen Schlafstörungen und Langeweile leidende Jack lernt den charismatischen Seifenverkäufer Tyler Durden kennen. Diese Begegnung verändert sein Leben radikal, denn Tyler glaubt, dass nur Selbstzerstörung das Leben wirklich lebenswert macht…

4. Zodiac

In Anlehnung an die wahre Geschichte eines Serienmörders, der den Großraum San Francisco in Atem hielt. Vier Männer sind von der Jagd auf den Jäger besessen, und diese Besessenheit verändert sie völlig und macht sie zu Gespenstern ihrer selbst. Die endlosen Hinweise, die der Killer hinterlässt, dominieren ihr Leben und zerstören es.

5. Gone Girl - Das perfekte Opfer

Wie gut kennt man den Menschen, den man liebt, wirklich? Diese Frage stellt sich Nick Dunne an seinem fünften Hochzeitstag, dem Tag, an dem seine schöne Frau Amy spurlos verschwindet. Unter dem Druck der Polizei und des wachsenden Medienspektakels, bröckelt Nicks Darstellung einer glücklichen Ehe. Durch seine Lügen, Täuschungen und sein merkwürdiges Verhalten stellt sich jeder bald dieselbe unheimliche Frage: Hat Nick Dunne seine Frau ermordet?

6. Verblendung

Mikael Blomkvist, Aushängeschild des Enthüllungsmagazins „Millennium“, nimmt das lukrative Angebot eines schwedischen Industriellen an, den Fall von dessen seit 40 Jahren spurlos verschwundener Großnichte zu klären. Die Ermittlungen führen den Journalisten ins vergiftete Herz einer Großfamilie, aber auch an die Seite der smarten Hackerin Lisbeth Salander, die nach traumatischen Erfahrungen rotzig und kühl wirkt, aber mit Blomkvist ein starkes Team bildet.

7. Panic Room

Der „Panic Room“ – ein geheimes Zimmer inmitten eines älteren Stadthauses. Ausgestattet mit dem Notwendigsten zum Überleben und modernster Überwachungstechnik, die wie ein drittes Auge jede Bewegung im Haus registriert. Das perfekte Domizil für die frisch geschiedene, bisweilen von Angstattacken demoralisierte Meg (Jodie Foster) und ihre Tochter Sarah (Kristen Stewart)…

8. Alien 3

Nach ihrer letzten Begegnung mit den Aliens strandet Ellen Ripley auf einem streng bewachten Gefängnisplaneten. Die einsitzenden Männer zählen zu den brutalsten Kriminellen des Universums – eine Frau haben sie seit Jahrzehnten nicht gesehen…

9. Mindhunter

Die Geburt des modernen „Profiling“. Die FBI-Agenten Tensch und Holden und die Psychologin Wendy beginnen Ende der 1970er Jahre mit der Befragung von verurteilten Serienkillern. Sie wollen deren Vorgehensweise analysieren, um daraus Rückschlüsse auf das Verhalten ziehen zu können. Sie hoffen, somit bei bislang unaufgeklärten Mordfällen voranzukommen.

10. Der Killer

Neuester Film von David Fincher! Der fatale Fehlschuss eines Profikillers setzt eine Kette ungewollter Ereignisse in Gang. Es gibt nur einen Ausweg: Der Killer muss eine seiner eigentlich eisernen Regeln brechen und Jobs ausführen, die persönlich sind. 

KrimiKollegen
Skip to content